Thema: Schutz gegen transiente- und netzfrequente Überspannungen

Datum: 25.11.2020 - 9.00 Uhr

Dauer: ca. 30min (+15min Chat)

Preis: kostenlos

Anmeldung: bitte hier anmelden (max. 20 Teilnehmer)
                      Der Zugangslink wird ca. 1 Stunde vor dem Beginn
                      des Online-Seminars an die angegebene
                      E-Mailadresse versendet.

    Kurzbeschreibung:
    Netzfrequente Überspannungen entstehen in Niederspannungsanlagen aufgrund eines Ausfalls des Neutralleiters und defekten Neutralleiterverbindungen. Diese Spannungsanstiege führen dazu, dass Betriebsmittel und Geräte wie Fernseher, Computer, Haushaltsgeräte, Überwachungsanlagen, Haustechnik, Klimageräte, usw. frühzeitig beschädigt werden. In diesem kostenlosen Online-Seminar weisen wir auf Schutzmaßnahmen, Normen und Schutzgeräte hin.