Gebäude vor direkten Blitzeinschlägen und eventuellem Brand oder vor den Auswirkungen des Blitzstromes zu schützen, ist die Aufgabe der äußeren Blitzschutzanlage.

In diesem Web-Training lernen Sie die Komponenten Fangeinrichtung, Ableitung und Erdung einer äußeren Blitzschutzanlage kennen und wie Sie bei der Planung einer äußeren Blitzschutzanlage vorgehen können.

Das Naturphänomen Blitz als Ursache von Überspannungen bedroht Gebäude und Anlagen obwohl sie durch eine Blitzschutzanlage geschützt sind.

Lernen Sie in diesem Web-Training zwischen Blitz- und Überspannung zu unterscheiden und wie Sie Gebäude und Anlagen durch gezielte Maßnahmen schützen können.

Der Fundamenterder, die sichere und wartungsfreie Erdungsanlage ist in Deutschland Pflicht. Errichtet nach DIN 18014 garantiert sie den Schutz des Menschen vor gefährlich hohen Spannungen sowie den sicheren Betrieb von elektrischen Systemen in Gebäuden.

In diesem Web-Training lernen Sie den Aufbau des Fundamenterders bei erdfühligem und isoliertem Fundament kennen und was Sie beim Thema Korrosion beachten müssen.

2 Millionen Blitze allein in Deutschland - pro Jahr! Mit dieser Zahl wird einem das Risiko erst so richtig bewusst. Schaffen Sie Sicherheit für Wohngebäude mit einem umfassenden Schutzkonzept.

In diesem Web-Training erhalten Sie praxisnahe Infos zum Thema Überspannungsschutz für Wohngebäude. Was die Norm 0100 fordert, wie Sie die Anwendungsregel VDE-AR-N 4100 umsetzen und was Sie beim Einbau von Überspannungsschutzgeräten beachten müssen.

Ladeinfrastruktur und Elektrofahrzeuge vor Schäden durch Blitze und Überspannungen schützen – Normative Anforderungen der Elektromobilität erfüllen. Senken Sie das Risiko für einen Anlagenausfall, und einen Schaden am Elektrofahrzeug.

In diesem Web-Training lernen Sie:
Wie sich Blitz- und Überspannungen auf Ladeinfrastruktur und angeschlossene Fahrzeuge auswirken.
Welche Normen und Regelwerke bei Planung und Betrieb zu beachten sind.
Und welche Schutzmaßnahmen nach dem Blitz-Schutzzonen-Konzept für den sicheren und störungsfreien Betrieb nötig sind.

Ziele:

  • Schäden vermeiden an Ladestation UND Fahrzeug
  • Ladeverfügbarkeit sichern
  • Kundenzufriedenheit erhöhen


Der Kurs „Basiswissen Blitz- und Überspannungsschutz“ hält Grundwissen zum Thema für Sie bereit.


The DEHN Risk Tool - Risk Management allows you to determine the risk potential of the structure and to find the right class of LPS for your building.

In addition to theoretical principles of risk management, this training course shows how to use the DEHN Risk Tool based on an example.

This course is the ideal preparation for the DEHNsupport seminar and a good way of familiarising yourself with the basic use of the DEHN Risk Tool.

Hochverfügbare Pipelines und gleichzeitige Sicherheit für alle an den Anlagen arbeitenden Personen. Das kann eine echte Herausforderung sein! Gar nicht so einfach, Fremdspannungen frühzeitig zu erkennen und diese auf ein ungefährliches Maß zu reduzieren.
Sehen Sie hier, wie die Abgrenzeinheit VCSD Anlagen und Personen zuverlässig schützt und obendrein smarter Unterstützer bei Ihrer täglichen Arbeit ist.

Video ca. 7 Minuten


Sichere und hochverfügbare Anlagen werden immer wichtiger. Deshalb haben wir ein paar interessante Videos aus unserem YouTube Kanal für Sie auf unserer Lernplattform verknüpft. Es ist sicherlich das ein oder andere Thema zum Schutz von Personen und Anlagen für Sie dabei.