2 Millionen Blitze allein in Deutschland - pro Jahr! Mit dieser Zahl wird einem das Risiko erst so richtig bewusst. Schaffen Sie Sicherheit für Ihre Kunden mit einem umfassenden Schutzkonzept. Moderne Wohngebäude sind mittlerweile auf vielfältigste Art und Weise vernetzt. Die Photovoltaikanlage mit Speicher und Anschluss an das Niederspannungsnetz, der Ladepunkt für Elektromobilität auf der einen Seite und Smart Home Systeme wie KNX oder Netzwerke für das Homeoffice und Multimedia auf der andern. In diesem Online Seminar erhalten Sie praxisnahe Infos zum Thema Überspannungsschutz für vernetzte Wohngebäude.

Das erwartet Sie:

  • Technische Basics: Koordination von Überspannungsschutzgeräten, Einführung in die Netzformen, passende Geräte für jede Schaltungsart
  • Normen: DIN VDE 0100-534 DIN VDE 0100-443 VDE-AR-N 4100 VDE 0100-712 VDE 0100-722
  • Projektierung am praktischen Beispiel 
  • Auswahl und Installation von Überspannungsschutzgeräten für das vernetzte Wohnhaus
  • Überspannungsschutz für die Wärmepumpe, PV Anlage, Speicher und Wallbox
Referenten:
Robert Schmidkunz, Business Development Manager Residential Buildings
Martin Hörteis, Key Account Manager Fertighaus/Wohnungsbau

Termine: 22.07.2021 -- Terminauswahl nach Einschreibung --
Beginn: 17:00 Uhr
Dauer: 45
 Min.

Streamingplattform: Microsoft Teams

Seminargebühr: 0 EUR

Schreiben Sie sich jetzt in dieses Online-Seminar ein, um sich für die Teilnahme zu registrieren!